SHIFT, Galerie Hafemann Wiesbaden, 2017
Rauminstallation, MDF / Glas / Folie / Videomonitor
Die Soloshow folgt spekulativ der schillernden Persönlichkeit von Viola Kamp, einer Künstlerin, die bereits 2011 mit in der Galerie auftrat (»Double«). Seitdem wechselte Viola Kamp mehrfach Aussehen und Einsatzgebiete. Gegenüber den gängigen ...